Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

Saisonal kochen / 14. Februar 2018

Valentinstag rund um die Welt

Der 14. Februar ist in vielen Ländern der Tag der Liebenden. Wir verraten euch, welche Bräuche es rund um die Welt gibt.

Valentinstag rund um die Welt

Valentinsbräuche weltweit

Frankreich: Verliebte gehen ins Restaurant zum Essen, Singles ziehen Mützen auf. Dieser Trend hat sich in Frankreich in den letzten Jahren entwickelt. Die Mützen signalisieren, dass ihr Träger noch nicht vergeben ist.

Finnland: Die Finnen verschicken zum Valentinstag anonyme Grußkarten. Und zwar nicht an den Partner oder Schwarm, sondern an Freunde oder Bekannte. Der 14. Februar ist hier nämlich als "Freundschaftstag" bekannt.

Italien: Der beliebteste Treffpunkt für Verliebte ist am Valentinstag in der Nähe von Brücken. Dort bringen sie gemeinsam ein graviertes Liebesschloss an. Bevor der Schlüssel dann ins Wasser geworfen wird, überlegen sich beide Partner einen Wunsch, der durch diesen Brauch in Erfüllung gehen soll.

Japan: In Japan verschenken Frauen am 14. Februar dunkle Schokolade an ihren Partner oder Arbeitskollegen. Einen Monat später wird der Spieß dann umgedreht und die Damen bekommen von den Herren weiße Schokolade geschenkt.

Peru: Wer in Peru heiraten möchte, sollte das möglichst nicht am 14. Februar machen. Denn an keinem anderen Tag im Jahr möchten so viele Peruaner den Bund fürs Leben schließen, als am Valentinstag. Aus der Hochzeit im kleinen Kreis wird dann nichts. Massentrauungen sind angesagt. Statt Rosen werden in Peru außerdem Orchideen als Liebesbeweis verschenkt.

Spanien: Ein Buch als Geschenk zum Valentinstag? Nicht gerade romantisch oder originell. In Spanien wird der Valentinstag erst am 23. April gefeiert. An diesem Tag ist auch der Geburtstag von Miguel de Cervantes. Den Autor von "Don Quijote" feiern die Spanier, ähnlich wie die Engländer Shakespeare, als ihren Nationaldichter.

USA: Wer bekommt wie viele Karten? In den USA wird der Valentinstag leicht zum Wettkampf, wer am meisten Liebespost erhält. Auch Paare nehmen diesen Tag besonders ernst: Gegenseitige Geschenke und ein romantisches Abendessen sind obligatorisch.