Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte
Glutenfrei
Vegetarisch
Abbildung des Rezepts Süßkartoffel-Curry-Omelett

Süßkartoffel-Curry-Omelett

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 605/​2529
    kcal / kJ
  • 60 g
    Kohlen-hydrate
  • 30 g
    Eiweiß
  • 23 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    605/2529 kcal/kJ, 60 g Kohlen-hydrate, 30 g Eiweiß, 23 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (3 Portionen)

500 g Süßkartoffeln
2 Zwiebeln
240 g Kichererbsen
1 gelbe Paprika
250 g Cherryrispentomaten
1 EL Sonnenblumenöl
50 g Mungobohnenkeime
8 Eier
Jodsalz
2 TL Curry
1 TL Kurkuma

Rezept-Tipp

  • Glutenfrei genießen

    Achten Sie beim Kauf der Zutaten darauf, glutenfreie Produkte auszuwählen.


Zubereitung

    1

Süßkartoffeln schälen und in circa 1 Zentimeter große Würfel schneiden.

    2

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen. Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren.

    3

Süßkartoffelwürfel und Zwiebelstreifen circa 3 Minuten in erhitztem Öl in der Pfanne anbraten. Kichererbsen, Paprika, Tomaten sowie Mungobohnenkeime zugeben und circa 2 Minuten weiterbraten.

    4

Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Salz, Curry und Kurkuma würzen, über die angebratenen Zutaten gießen und vermengen.

    5

Mit geschlossenem Deckel circa 15 Minuten bei mittlerer Hitze stocken lassen. Das Omelett in kleine Stücke schneiden und nach Wunsch mit Salat, Tomatenvierteln und frischen Kräutern servieren.


Das könnte Sie auch interessieren