Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Wagyu-Steak mit Linguine

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 849/​3549
    kcal / kJ
  • 64 g
    Kohlen-hydrate
  • 51 g
    Eiweiß
  • 41 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    849/3549 kcal/kJ, 64 g Kohlen-hydrate, 51 g Eiweiß, 41 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (2 Portionen)

50 g Bio Butter
150 g Linguine
Jodsalz
3 Lauchzwiebeln
1 Knoblauchzehe
0.5 Avocado
2 EL Limettensaft
150 g Champignons
1 EL Erdnussöl, ersatzweise Sonnenblumenöl
100 g tiefgekühlte Erbsen
frisch gemahlener Pfeffer
2 Wagyu-Steaks à ca. 150 g
2 EL Sojasoße

Zubereitung

    1

Butter in einem Topf schmelzen, bei niedriger Temperatur bräunen, durch ein feines Sieb gießen und beiseitestellen.

    2

Linguine nach Packungsanweisung garen, abschütten und kalt abschrecken.

    3

Lauchzwiebeln waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein würfeln.

    4

Avocado entkernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, in Spalten schneiden und mit Limettensaft beträufeln.

    5

Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in 1/2 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten braten.

    6

Lauchzwiebeln, Knoblauch, Avocado und Erbsen zugeben und weitere 2 Minuten braten. Nudeln zugeben, schwenken, erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    7

Steaks aus dem Kühlschrank nehmen, salzen und bei starker Hitze im restlichen Öl 1 bis 2 Minuten von beiden Seiten braten.

    8

Braune Butter mit Sojasoße verrühren. Das Fleisch aufschneiden, mit Pasta, Gemüse und Butter beträufelt servieren.


Das könnte Sie auch interessieren