Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Bienenstich-Cupcakes mit Puddingcreme

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn du den QR-Code scannen, wird dir dieses Rezept auf deinem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf deiner Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 319/​1334
    kcal / kJ
  • 30 g
    Kohlen-hydrate
  • 5.4 g
    Eiweiß
  • 19.6 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    319/1334 kcal/kJ, 30 g Kohlen-hydrate, 5.4 g Eiweiß, 19.6 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (12 Stück)

Für den Muffin-Teig:

100 g zimmerwarme Bio-Butter
90 g Zucker
1 Prise Jodsalz
1 TL Vanilleextrakt
2 Bio Eier
160 g Mehl
25 g Speisestärke
5 g Backpulver
100 g Schmand
30 ml Milch

Für den Belag:

25 g Bio Butter
30 g Zucker
20 g Honig
80 g gehobelte Mandeln

Für die Puddingcreme:

250 ml Milch
25 g Zucker
25 g Speisestärke
1 TL Vanilleextrakt
120 g Sahne
1.5 TL Sahnefest

Zubereitung

    1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Teig Butter mit Zucker, Salz und Vanilleextrakt 3 Minuten lang mithilfe der Küchenmaschine auf mittelhoher Geschwindigkeit hellcremig mixen. Eier nacheinander einrühren.

    2

Mehl, Speisestärke und Backpulver hinzusieben. Schmand und Milch dazugeben und alles gemeinsam zu einer homogenen Masse verrühren.

    3

Für den Mandelbelag Butter, Zucker und Honig in einer Pfanne auf mittelhoher Hitze schmelzen. Mandeln hinzugeben, eine weitere Minute erwärmen und darin schwenken.

    4

Muffinteig mithilfe eines Eisportionierers in 12 Muffinförmchen füllen, diese gegebenenfalls vorher einfetten. Den Mandelbelag gleichmäßig verteilen. Tipp: Da der Teig aufgeht, werden die Muffinförmchen nur halb voll. Muffins circa 20 Minuten backen, anschließend vollständig auskühlen lassen.

    5

Für die Puddingcreme in einem Topf Milch, Zucker, Speisestärke und Vanilleextrakt verrühren. Dann den Herd einschalten und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Die eingedickte Masse in eine ausreichend große Schüssel umfüllen, an der Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und vollständig abkühlen lassen.

    6

Sahne mithilfe eines Handrührgerätes aufschlagen, währenddessen Sahnefest einrieseln lassen. Anschließend den Pudding circa 15 Sekunden mixen, sodass die Masse aufgelockert wird.

    7

Steif geschlagene Sahne mit einem Teigschaber unter die Puddingmasse geben. Nun die fertige Puddingcreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

    8

Den Mandeldeckel der Muffins mit einem Messer abschneiden. Den Muffinboden mit der Puddingcreme garnieren und Mandeldeckel wieder auflegen. Bis zum Servieren kühl stellen.


Rezeptvideo



Das könnte Sie auch interessieren