Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

Ihre Ladestation für Elektrofahrzeuge

Wir setzen auf nachhaltige E-Mobilität. Bei uns können Sie Ihr E-Fahrzeug während unserer Öffnungszeiten mit 100 Prozent Ökostrom aufladen. Und wir bauen unser Schnellladenetz weiter für Sie und zum Schutz unserer Umwelt aus!

Unsere E-Ladestationen

Auftanken leicht gemacht

Ganz nach dem Motto „Auftanken leicht gemacht“ können Sie nun in über 120 unserer Märkte bequem Ihren Einkauf erledigen und zur gleichen Zeit klimafreundlich tanken.

Das ist aber noch nicht alles: Stetig arbeiten wir daran, unser Ladenetz weiter auszubauen und Ihnen somit mehr Ladestationen zur Verfügung zu stellen. 

Alle Ladestationen werden mit 100 Prozent Ökostrom betrieben. An jeder unserer Stationen können Sie mit den gängigen Ladesteckern Typ2, Chademo und CCS mit bis zum 43 kW AC oder 50 kW DC laden. Je nach Fahrzeug ist es damit möglich, während Ihrer Einkaufzeit bis zu 80 Prozent Ihres Akkus wieder aufzuladen.


Laden mit App

Suchen, finden und laden mit unserer Kaufland eCharge App

Smartphone mit Logo der Kaufland eCharge App und Kaufland-Logo

Mit unserer Kaufland eCharge App können Sie unsere nächste freie Ladesäule in Ihrer Nähe finden und den Ladeprozess durchführen. Alles ganz unkompliziert. Hier erfahren Sie, wie Sie in drei Schritten die nächste freie Ladesäule finden.

Schritt 1: Laden Sie die App im App Store/Google Play Store herunter und öffnen Sie die App.

Schritt 2: Sie sehen alle unsere E-Ladestationen auf einen Blick.

Schritt 3: Finden Sie über „Livedaten“ aktuell freie E-Ladestationen.

Laden Sie einfach unsere Kaufland eCharge App herunter und entdecken Sie die Vorteile. Detailliertere Informationen zur App finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzrichtlinien.

Die Ladesäulen lassen sich auch ohne App starten.


Tankvorgang

Wie lade ich mein E-Fahrzeug?

Ladevorgang eines E-Fahrzeugs in drei Schritten veranschaulicht
Befolgen Sie diese fünf Schritte, um einfach und nachhaltig mit der eCharge App zu tanken:
  1. QR-Code an Ladesäule scannen, Ladesäule freischalten und Ladevorgang starten
  2. Ladekabel am Fahrzeug einstecken
  3. Fahrzeug lädt
  4. Über die App oder das Fahrzeug den Ladevorgang beenden
  5. Ladekabel aus dem Auto ausstecken

Die Ladesäulen lassen sich auch ohne App starten.


Häufige Fragen

Noch Fragen?

Mit unseren FAQs informieren wir Sie umfassend zu allen Fragestellungen rund um das Laden Ihres Elektrofahrzeugs an unseren Ladesäulen.

Wie lange dauert der Ladevorgang?

Unsere E-Ladesäulen stehen Ihnen während des Einkaufs für maximal eine Stunde zur Verfügung. Sie können die Ladedauer für eine Vollladung Ihes Elektroautos selbst berechnen:

Ladedauer (in Stunden) = Batteriekapazität (in kWh) / Fahrzeugladeleistung (in kW)

Ist die Ladezeit beschränkt?

Unsere E-Ladesäulen stehen Ihnen während des Einkaufs für maximal eine Stunde zur Verfügung.

Mit welchen Ladekarten kann ich an den Stationen laden?

Das Laden über eine Ladekarte ist aktuell nicht möglich. Zur Authentifizierung an unseren Kaufland Ladesäulen können Sie sich in unserer Kaufland eCharge App registrieren. Die App finden Sie im Apple App Store oder Google Play Store.

Benötige ich ein eigenes Kabel?

An unseren Kaufland AC-Ladepunkten sind größtenteils keine festen Ladekabel vorhanden. Hier müssen Sie das Fahrzeug-eigene Ladekabel anschließen. Die meisten Elektrofahrzeuge haben ein Ladekabel im Kofferraum. Unsere DC-Ladepunkte verfügen über feste Ladekabel. 

Kann ich den Ladevorgang jederzeit abbrechen?

Ja. Ein Abbruch des Ladevorgangs ist jederzeit möglich. 

Wann stehen die Kaufland-Ladesäulen zur Verfügung?

Unsere Kaufland-Ladesäulen stehen Ihnen während der Öffnungszeiten unserer Märkte zur Verfügung.

Wie funktioniert die Zahlung der Ladevorgäng? Was kostet das Laden?

Das Laden an unseren Kaufland-Ladesäulen ist für unsere Kunden kostenlos. Die Ladevorgänge werden nicht abgerechnet.

Mit welcher App kann ich an den Stationen laden?

Unsere Kaufland eCharge App finden Sie im Apple App Store oder im Google Play Store. Nach dem Herunterladen der App ist eine Registrierung notwendig, bevor die App vollumfänglich genutzt werden kann. 

Mit einem Klick auf die drei Striche in der linken oberen Ecke gelangen Sie zur Registrierung. 

Um die Registrierung zu starten, klicken Sie auf „Jetzt registrieren“. Mit Ihrer Zustimmung zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien ist die Registrierung abgeschlossen und Sie erhalten eine Willkommensmail auf die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse. 

Wie kann ich mich in der App einloggen?

Es ist eine einmalige Registierung in unserer Kaufland eCharge App erforderlich. Danach bekommen Sie alle Zugangsdaten auf Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Anschließend können Sie diese Daten für die Anmeldung in der App nutzen.

Welche Informationen über Ladesäulen finde ich in der App?

In der Kaufland eCharge App sind folgende Daten zu den Ladesäulen zu finden:

  • Standort der Ladesäule mit genauer Adresse und Ansicht auf einer Karte
  • Ladesäulentyp (AC/DC)
  • Name der Ladesäule
  • Anzahl und Typen der Stecker
  • Leistung der Ladesäule

Zudem finden Sie in Ihrem persönlichen Konto alle Daten zu Ihren getätigten Ladevorgängen.

Zeigt die App an, ob eine Ladesäule frei ist?

Ja, die App zeigt in Echtzeit an, ob die Ladesäule frei oder belegt ist. Allerdings kann eine freie Ladesäule nicht reserviert werden.

Wie funktioniert die Navigation via App?

Informiert mich die App, wenn der Ladevorgang beendet ist?

Ja, in der App können Sie einsehen, wenn der Ladevorgang beendet wurde. 

Wo sehe ich weitere Standorte, an denen Ladesäulen installiert sind?

Alle Standorte unserer Ladesäulen finden Sie in unserer Kaufland eCharge App.

Benötige ich für das Laden meines Elekrofahrzeugs ein Smartphone?

Ja, der Ladevorgang kann sowohl mit Hilfe eines Smartphones über die Kaufland eCharge App als auch manuell direkt an der Ladesäule gestartet werden.

Wie behalte ich die Übersicht über die Ladevorgänge?

Einen kompletten Überblick über alle Ladevorgänge erhalten Sie mit der Ladehistorie-Funktion der App. Dort können Sie sich über Dauer und Menge informieren.

Welche Daten werden bei einem Ladevorgang erfasst und verarbeitet?

Alle ausführlichen Infos finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzrichtlinien.

Mit welchen Arten von Steckern sind die Kaufland-Ladesäulen ausgestattet?

Unsere Kaufland AC-Ladesäulen verfügen über Typ-2 Stecker. An unseren DC-Ladesäulen können Sie mit einem CCS- oder Chademo-Stecker laden. Die Verfügbarkeit der Ladesäulen und Ladestecker finden Sie in unserer Kaufland eCharge App.

Was versteht man unter einer AC- und DC-Ladung?

AC (alternating current) = Wechselstrom, DC (direct current) = Gleichstrom

In unserem Stromnetz (Niederspannungsnetz) fließt Wechselstrom mit 230 V/400 V (einphasig/dreiphasig). Batterien können aber nur mit Gleichstrom geladen werden. Deshalb muss Wechselstrom zuerst mit einem Gleichrichter zu Gleichstrom umgewandelt werden.

Bei AC-Ladung mit niedrigerem Strom reicht der Gleichrichter, der im Auto verbaut ist. Bei höherem Strom bedarf es einem größeren Gleichrichter, der extern in der Ladesäule integriert ist. 

Bei einphasiger AC-Ladung ist die Ladeleistung auf 7,4 kW begrenzt, bei dreiphasiger AC-Ladung kann bis zu 43 kW geladen werden. 

Bei DC-Ladung sitzt der Gleichrichter in der Ladesäule. Auch hier kann einphasig oder dreiphasig geladen werden.

Werden die Kaufland-Ladesäulen mit Ökostrom versorgt?

Ja, unsere Ladesäulen werden mit 100 Prozent Ökostrom versorgt.

Kann ich ein Strafzettel während des Ladevorgangs bekommen?

Ja, wenn die maximale Parkdauer überschritten wird. Die maximale Parkdauer ist der Beschilderung auf dem Parkplatz Ihres Kaufland-Marktes zu entnehmen. Eine Ladesäule sollte jedoch nie zum Parken, sondern nur zum Laden benutzt werden!

Kann ich die Ladesäule auch bei Regen beziehungsweise schlechten Wetterbedingungen benutzen?

Ja, Regen und Spritzwasser stellen bei richtiger Bedienung kein Problem und kein Sicherheitsrisiko dar. 


Hotline

Schnelle Hilfe

Sie benötigen Hilfe bei Ihrem Ladevorgang? Bitte wenden Sie sich an unsere Hotline-Nummer. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem persönlichen Anliegen weiter.

Hotline-Nummer
(täglich rund um die Uhr erreichbar, Anruf zum regulären Festnetzpreis Ihres Telefonanbieters)