Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

Eine Auswahl, die im Mund zergeht

Für echten Fleischgenuss sind Qualität und Geschmack des Fleisches entscheidend. Und auch der verantwortungsvolle Umgang mit den Tieren und ihren Landwirten ist für uns wichtig. Das hat uns zu wahren Experten für exzellentes Fleisch gemacht.

Angebote

Beste Angebote für alle Fleischliebhaber

Entdecken Sie jetzt unsere Fleischangebote. Von A wie argentinisches Rinderhüftsteak bis Z wie Zwiebelrostbraten finden Sie bei uns wöchentlich wechselnden Fleischgenuss – immer frisch und natürlich zum besten Preis!

Gültig vom 25.11.2021 bis 01.12.2021


Tierwohl

Jetzt deutschlandweit Fleisch aus Haltungsform 2 und 3

In unseren Kühlregalen finden Sie von unserer Eigenmarke K-Purland Schweinefleisch natur nur noch aus der Haltungsform 2 „Stallhaltung Plus“ (ausgenommen Schweinefilet und Rippen). Schweine-, Rind- und Geflügelfleisch aus der Haltungsform 3 „Außenklima“ finden Sie ab sofort unter unserer Tierwohlmarke K-Wertschätze.


Aus dem Kühlregal

Geprüfte Qualität und riesige Auswahl

Wir bieten Ihnen in unserem Kühlregal eine Auswahl von bis zu 200 Artikeln an. Bester Geschmack und kontrollierte Frische überzeugen jeden Fleischliebhaber von unserem Sortiment. Dafür wurden wir bereits mehrfach mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) geehrt. Zudem garantiert Ihnen das QS-Siegel stets unabhängig geprüfte Qualität:

  • lückenlose Kontrolle vom Erzeuger bis zum Markt
  • jeder Produktionsschritt ist QS-geprüft

Fleischspezialitäten von K-Purland

Logo: K-Purland

Seit mehr als 35 Jahren haben unsere Fleischspezialitäten aus unseren Selbstbedienungsregalen einen eigenen Namen: K-Purland. Weil nicht nur wir genau wissen wollen, wo unser Fleisch herkommt, bauen wir für Sie die Rückverfolgbarkeit unserer Produkte immer weiter aus. Probieren Sie es aus.


Von der Fleischtheke und in Selbstbedienung

Die erste Adresse für besten Genuss

Logo: K-Wertschätze

An unserer Fleischtheke zählen Qualität und Geschmack – und natürlich auch das Tierwohl. Unsere große Auswahl an Schweine-, Rind- und Geflügelfleisch hat eines gemeinsam, es stammt aus der gehobenen Haltungsform 3. Diese garantiert nicht nur eine tiergerechtere Haltungsform, sondern auch eine enge Zusammenarbeit mit den Vertragslandwirten und eine faire Bezahlung. Um unsere Fleischartikel mit verbesserter Haltung besser zu kennzeichnen, haben wir die Eigenmarke K-Wertschätze ins Leben gerufen und bieten sie sowohl im SB-Bereich wie auch an der Theke an.

Rindfleisch aus Haltungsform Stufe 3 vom Jungbullen

Jungbullen im Offenfrontstall

Wir haben neben unserem eigenen Schweinefleischprogramm auch unser eigenes Rindfleischprogramm und bietet nun unter der Tierwohl Eigenmarke K-Wertschätze Rindfleisch von Jungbullen mit Haltungsform Stufe 3 an. Das Fleisch liefern speziell ausgewählte Partner aus der deutschen Landwirtschaft, die sich intensiv mit dem Thema Tierwohl und Haltungsbedingungen beschäftigen, und zwar weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Für die Jungbullen bedeutet das, 80 Prozent mehr Platz als in Haltungsform Stufe 1, Fütterung ohne Gentechnik, viel frische Luft durch Auslauf oder Offenfrontställe.

Schweinefleisch aus schonender Aufzucht

Schweine im Stall

Faire Haltungsbedingungen sind uns besonders wichtig. So erhalten die Schweine mehr Platz für ausreichend Bewegung und Stroh zur Beschäftigung. Als Teilnehmer der Initiative Tierwohl setzen wir uns darüber hinaus für eine noch bessere artgerechte Haltung und das Wohl der Tiere ein. 

Geflügel aus Freilandhaltung

Legehennen vor Stall

Mit unserem Geflügelfleisch garantieren wir Ihnen hohe Qualität, die Sie guten Gewissens genießen dürfen. Die Tiere gehören zu einer langsam wachsenden Rasse und bekommen mehr Zeit, sich gesund und kräftig zu entwickeln. Sie erhalten viel Auslauf im Freien und gentechnikfreies Futter, das zum Großteil aus hofeigenem Anbau stammt. Die Höfe werden regelmäßig durch unabhängige Prüfeinrichtungen kontrolliert.

Welche besonderen Fleischspezialitäten Sie darüber hinaus in Ihrem Kaufland erwarten, erfahren Sie an unserer Fleischtheke. Wir beraten Sie gerne.


Fleischkunde

Welches Fleischstück stammt woher? 

Sollten Sie in unserem Sortiment auf Bezeichnungen stoßen, die Sie nicht richtig zuordnen können, finden Sie hier eine kleine Übersicht über die Fleischteilstücke und deren Verwendung.

Teilstücke vom Schwein

Vom Filet bis zum Eisbein – erfahren Sie mehr über die Teilstücke des Schweins, indem Sie auf die gekennzeichneten Flächen klicken oder mit Ihrem Mauszeiger darüber fahren.

Teilstücke vom Rind

Von der Beinscheibe übers Entrecôte bis hin zum Roastbeef – erfahren Sie mehr über die Teilstücke des Rinds, indem Sie auf die gekennzeichneten Flächen klicken oder mit Ihrem Mauszeiger darüber fahren.

Teilstücke vom Huhn

Klicken Sie auf die gekennzeichneten Flächen oder fahren Sie mit Ihrem Mauszeiger darüber, um mehr über die Brust, das Innenfilet, den Flügel oder die Oberkeule sowie den Unterschenkel des Huhns zu erfahren.

Teilstücke vom Kalb

Wussten Sie, dass für das klassische „Wiener Schnitzel” Kalbfleisch verwendet werden muss? Erfahren Sie mehr, indem Sie auf die gekennzeichneten Flächen klicken oder mit Ihrem Mauszeiger darüber fahren.

Teilstücke vom Lamm

Die Lammhaxe eignet sich besonders gut zum Schmoren oder für einen kräftigen Eintopf. Erfahren Sie mehr über die Teilstücke des Lamms, indem Sie auf die gekennzeichneten Flächen klicken oder mit Ihrem Mauszeiger darüber fahren.


Rezepte

Zaubern Sie sich Ihr perfektes Stück Fleisch

Egal ob gold-braun gebraten, gegart oder im Ofen überbacken – Fleisch kann vielseitig zubereitet werden. Wir haben unzählige Rezeptideen für Sie parat!


Tipps & Tricks

Schnell und einfach

Wir haben tolle Tipps und Tricks zum Thema Fleisch für Sie, die Ihnen die Zubereitung erleichtert.

Fleischteilstück wird geschnitten

Fleisch schneiden

Rotes Fleisch lässt sich leichter in perfekte Würfel schneiden, wenn es vorher kurz angefroren wird.

Hackfleisch auf Papier mit Kräutern und Zwiebeln

Größere Mengen Hack portionieren

Drücken Sie das Hack in einer Gefriertüte flach und kennzeichnen Sie die Teile mit einer Messerrückseite. Ist die Masse tiefgefroren, können kleinere Stücke abgeschnitten werden. Wichtig: Nehmen Sie das Fleisch vor dem Schneiden aus dem Gefrierbeutel und legen Sie anschließend den Rest wieder im Gefrierbeutel in das Gefrierfach.

Gegrilltes Steak, daneben Tomaten und Soße

Fleisch mit Knochen

Knochen sollten vor dem Zubereiten nicht entfernt werden. Während der Garzeit treten aus dem Knochenmark Nukleotide und Aminosäuren aus, die für einen wundervollen Fleischgeschmack sorgen.