Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte
Von Dr. Alexa Iwan
Vegetarisch
Abbildung des Rezepts Blitzschnell gefüllte Zucchini

Blitzschnell gefüllte Zucchini

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 334/​1393
    kcal / kJ
  • 35 g
    Kohlen-hydrate
  • 24 g
    Eiweiß
  • 9 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    334/1393 kcal/kJ, 35 g Kohlen-hydrate, 24 g Eiweiß, 9 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 mittelgroße, möglichst gerade Zucchini (à ca. 150 g)
1 Fertigmischung für Getreidebratlinge (ca. 200 g)
1 Ei
1 TL gekörnte Brühe
50 g geriebener Käse
720 ml passierte Tomaten
250 g Magerquark
1 Packung TK-Kräuter
Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung

    1

TK-Kräuter aus dem Eis nehmen und auftauen lassen. Die Bratlingmischung nach Packungsangabe mit heißem Wasser vermengen (die Masse sollte klebrig, aber nicht flüssig sein). Das Ganze 15 Minuten quellen lassen. Dann das Ei untermischen.

    2

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Zucchini waschen und längs halbieren. Mit einem Teelöffel das weiche Innere aus den Zucchinihälften herauskratzen.

    3

Gekörnte Brühe in 50 Milliliter warmen Wasser auflösen und mit der Tomatensauce mischen. Tomatensauce in eine große flache Auflaufform gießen und salzen/pfeffern.

    4

Zucchinihälften mit der Bratlingmischung füllen und in die Tomatensauce setzen (gegebenenfalls zwei Auflaufformen verwenden). Mit Käse bestreuen und etwa 25 bis 30 Minuten backen.

    5

Währenddessen Quark mit einigen Eßlöffel kohlensäurehaltigem Mineralwasser verrühren. Kräuter untermischen und mit Kräutersalz abschmecken.Gefüllte Zucchini mit Sauce und Quark servieren.



Das könnte Sie auch interessieren