Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Donuts mit Süßigkeiten-Topping

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 637/​2665
    kcal / kJ
  • 62 g
    Kohlen-hydrate
  • 10 g
    Eiweiß
  • 38 g
    Fett
  • 5.2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    637/2665 kcal/kJ, 62 g Kohlen-hydrate, 10 g Eiweiß, 38 g Fett, 5.2 BE

Zutaten (12 Portionen)

Für den Hefeteig

530 g Mehl
42 g frische Hefe
200 ml lauwarme Milch
2 Eier, Größe M
50 g Zucker
50 g geschmolzene Butter
1 gestrichener TL Salz

Außerdem

0.5 TL neutrales Öl zum Benetzen des Hefeteiges
1 EL Mehl für die Arbeitsfläche
1 l Frittieröl

Für die Dekoration

300 g weiße Kuvertüre
4 Oreo-Kekse
4 Stk kinder Country®
4 Yogurette-Riegel
4 TL Frühstücksflocken
4 TL getrocknete Erdbeeren

Für das Topping

300 g weiße Kuvertüre
4 Oreo-Kekse
4 Stk kinder Country®

Rezept-Tipp

  • Falls der Donutteig klebrig ist, kann etwas Mehl hinzugefügt werden.


Zubereitung

    1

Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben und eine Mulde bilden. Milch hineingeben. Hefe, sowie 1 Esslöffel des Zuckers hinzufügen und in der Milch vorsichtig verrühren. Die Hefe zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen.

    2

Restlichen Zucker, Eier, geschmolzene Butter, sowie Salz hinzufügen und 4 bis 5 Minuten lang zu einem Hefeteig verkneten. Den Hefeteig zu einer Kugel rollen, die Oberfläche mit Öl benetzen und zugedeckt 45 Minuten lang an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend auf der bemehlten Arbeitsfläche mit Hilfe eines Ausrollstabes 10 Millimeter dick ausrollen.

    3

Aus dem Teig Donutringe ausstechen, circa 9 Zentimeter Außendurchmesser und ein 3 Zentimeter großes Loch innen. Diese mit einem sauberen Geschirrtuch zugedeckt erneut 45 Minuten lang gehen lassen.

    4

In einem hohen Topf Frittieröl auf circa 175°C erhitzen. Einen Holzstiel zum Testen der Temperatur verwenden – wenn sich um das Holz herum kleine Bläschen bilden, hat das Öl die optimale Temperatur.

    5

Die Donuts vorsichtig für circa 60 bis 90 Sekunden je Seite ausbacken. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2/3 der weißen Kuvertüre in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Anschließend das letzte Drittel hinzufügen. Die Donuts kopfüber in die geschmolzene Kuvertüre eintunken und mit Süßigkeiten dekorieren. Anschließend vollständig trocknen lassen.


Rezeptvideo



Das könnte Sie auch interessieren