Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte
Von Dr. Alexa Iwan
Vegetarisch
Abbildung des Rezepts Fächerkartoffeln mit Gurkensalat

Fächerkartoffeln mit Gurkensalat

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 380/​1587
    kcal / kJ
  • 35 g
    Kohlen-hydrate
  • 6 g
    Eiweiß
  • 23 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    380/1587 kcal/kJ, 35 g Kohlen-hydrate, 6 g Eiweiß, 23 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für die Fächerkartoffeln:

20 Drillinge oder längliche Kartoffeln
5 EL Olivenöl
2 TL mildes Paprikapulver
0.5 TL scharfes Paprikapulver
2 TL Rosmarin, getrocknet
1 TL Thymian, getrocknet
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Gurkensalat:

2 Schlangengurken
2 TL Salz
150 g Naturjoghurt
4 EL Rapsöl
1 EL Weißweinessig
1 TL Senf, mittelscharf
1 TL flüssiger Honig
1 Bund Dill oder Schnittlauch

Zubereitung

    1

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

    2

In einer kleinen Schüssel Öl, Paprika, Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer vermischen.

    3

Kartoffeln gründlich waschen und fächerförmig einschneiden, so dass sie an der Unterseite noch zusammenhängen. Das geht am besten, indem man die Kartoffeln zum Einschneiden in einen Esslöffel liegt oder beim Schneiden rechts und links Holzstäbe neben die Kartoffeln legt.

    4

Fächer-Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, etwas auseinanderdrücken und großzügig mit der Olivenöl-Gewürzmischung bestreichen. Das geht am besten mit einem Lebensmittelpinsel, mit dem man auch zwischen die einzelnen Scheiben der Kartoffeln streichen kann.

    5

Kartoffeln für etwa 25 Minuten in den Ofen schieben.

    6

Gurken waschen oder gegebenenfalls schälen. Der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen.

    7

Gurkenhälften in feine Scheiben schneiden. Die Gurkenscheiben in eine Schüssel geben, mit 2 TL Salz vermischen und 15 Minuten in Wasser ziehen lassen.

    8

Joghurt mit Öl, Essig, Senf und Honig zu einem Dressing verrühren. Nicht salzen!

    9

Dill oder Schnittlauch waschen, kleinschneiden und mit dem Dressing verrühren.

    10

Gurkenscheiben in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Dann auf Küchenpapier geben und ausdrücken.

    11

Gurkenscheiben und Dressing vermischen.

    12

Kartoffeln nach Ablauf der Garzeit aus dem Ofen nehmen (sie sollten goldbraun sein) und zu dem Gurkensalat servieren.



Das könnte Sie auch interessieren