Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Feta-Burger mit Mango und karamellisierten Zwiebeln

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn du den QR-Code scannen, wird dir dieses Rezept auf deinem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf deiner Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 993/​4153
    kcal / kJ
  • 88.5 g
    Kohlen-hydrate
  • 36.5 g
    Eiweiß
  • 54.3 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    993/4153 kcal/kJ, 88.5 g Kohlen-hydrate, 36.5 g Eiweiß, 54.3 g Fett

Zutaten (4 Stück)

Für den Feta:

400 g Feta
2 Eier
100 g Weizenmehl
50 g Kartoffelchips nach Wahl
200 ml Rapsöl

Für die karamellisierten Zwiebeln:

4 rote Zwiebeln
1 EL brauner Zucker
2 Zweige Rosmarin
1 TL Tomatenmark
1 EL dunkler Balsamicoessig
50 ml Apfelsaft
Salz
Pfeffer

Für den Burger:

4 Brioche-Brötchen
0.5 Mango
100 g Ricotta
1 TL Senf
2 TL Ajvar
Saft einer Zitrone
Salz
Pfeffer
100 g Rucola
25 g Kartoffelchips nach Wahl

Zubereitung

    1

Für die Feta-Pattys den Feta in vier Scheiben schneiden.

    2

Eier in einem tiefen Teller verquirlen, ebenso Mehl. Chips zerkrümeln und zusammen mit Semmelbröseln in den dritten Teller geben. Fetascheiben zuerst in Mehl, anschließend in den Eiern und final in der Chips-Semmelbrösel-Mischung wenden. In einer Pfanne Rapsöl erhitzen, die panierten Scheiben knusprig ausbacken und zum Abtropfen auf ein Küchenkrepp legen.

    3

Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Zucker karamellisieren. Rosmarin und Tomatenmark zufügen und mit Balsamicoessig und Apfelsaft ablöschen. Auf mittlerer Stufe für 15 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    4

Brioche-Buns mit der Schnittseite in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Mango schälen und in dünne Streifen schneiden.

    5

Aus Ricotta, Senf, Ajvar, Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer den Dip anrühren. Nun kann der Burger belegt werden. Hierfür etwas von dem Dip jeweils auf Ober- und Unterseite des Buns geben. Die Unterseite mit Rucola belegen, darauf die Mangoscheiben verteilen. Das knusprige Feta-Patty auf die Mango setzen und final mit den karamellisierten Zwiebeln sowie zerkrümelten Chips toppen.



Das könnte Sie auch interessieren