Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Hähnchenpfanne mit Gemüse aus dem Wok

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 254/​1065
    kcal / kJ
  • 20 g
    Kohlen-hydrate
  • 26 g
    Eiweiß
  • 3 g
    Fett
  • 0.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    254/1065 kcal/kJ, 20 g Kohlen-hydrate, 26 g Eiweiß, 3 g Fett, 0.8 BE

Zutaten (5 Portionen)

300 g Hähnchenbrust
Saft einer halben Zitrone
4 Stangen Frühlingszwiebeln
150 g Zucchini
1 Möhre
1 Stk. Spitzpaprika
200 g grüne Bohnen
100 g Chinakohl
100 g Brokkoli
175 g Mungobohnenkeimlinge
ca. 15 g Ingwer
1.5 Knoblauchzehen
2 EL Sesamöl
1.5 EL Sesam
3-4 EL Sojasoße
1 TL Chili, gemahlen
1 TL Reisessig
1 Handvoll Basilikumblätter

Rezept-Tipp

  • Sie können nach Wunsch die Hähnchenpfanne mit firsch gekochtem Reis, Mie- oder Reisnudeln servieren.


Zubereitung

    1

Hähnchenbrust mit kaltem Wasser gründlich abwaschen, trocken tupfen und in circa 0.5 Zentimeter dicke Streifen schneiden.

    2

Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

    3

Gemüse waschen und putzen. Frühlingszwiebeln in Ringe, Zucchini in Scheiben, Möhre in Stifte und Paprika in Streifen schneiden.

    4

Blätter vom Kohl sowie Chinakohl vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Brokkoli vom Strunk befreien und in kleine Röschen brechen. Grüne Bohnen circa 2 bis 3 Zentimeter lange Stücke schneiden.

    5

Mungobohnensprossen abseihen und beiseite stellen.

    6

Ingwer und Knoblauch von der Schale befreien und sehr klein würfeln.

    7

Sesamöl in einem Wok erhitzen und Hähnchen gemeinsam mit Ingwer und Knoblauch bei starker Hitze circa 1 Minute anbraten. Hähnchen aus der Pfanne danach nehmen.

    8

Anschließend zuerst die Möhren mit dem Brokkoli etwa 1 Minute anbraten. Dann das übrige Gemüse nach und nach untermischen. Jeweils kurz mit anbraten bevor nächste Sorte in die Pfanne vermengt wird. Zum Schluss das Hähnchen wieder in die Pfanne geben.

    9

Nun Sesam und Zitronensaft zugeben und mit Sojasoße, Chili und Reisessig abschmecken. Gelegentlich Rühren und 2 bis 3 Minuten garen lassen.

    10

Basilikum abwaschen und trocknen. Blätter abzupfen und nach der Garzeit in die Hähnchenpfanne mischen.



Das könnte Sie auch interessieren