Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Irish Angus Rinderburger

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 888/​3717
    kcal / kJ
  • 42.1 g
    Kohlen-hydrate
  • 44.6 g
    Eiweiß
  • 58.8 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    888/3717 kcal/kJ, 42.1 g Kohlen-hydrate, 44.6 g Eiweiß, 58.8 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Packung Steinofenbaguette Kräuter der Provence (= 260 g) aus dem Tiefkühlregal
40 g Rucola
1 Fleischtomate
200 g Kirschtomaten
1 Packung Pflücksalat (= 125 g)
2-3 EL Condimento Feige
6 EL Olivenöl mit Knoblauch
1 TL Senf
1 TL Honig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Packung Pecorino Sardo Matura DOP, z.B. von K-Favourites
2 Packungen Irish Angus Burgerpatties Kräuter der Provence (à 300 g) aus dem Tiefkühlregal
1 Becher Frischkäsecreme Pinienkerne-Basilikum (=150g)
4 Scheiben Prosciutto di San Daniele DOP, z.B. von K-Favourites

Rezept-Tipp

  • Dazu passt der Wein Piccini Rotweincuvée.


Zubereitung

    1

Das Baguette aus der Verpackung nehmen und auf einem Rost im Backofen auf der mittleren Schiene in circa 16 bis 19 Minuten (Ober-/Unterhitze: 200 °C, Umluft: 190 °C) bis zur gewünschten Bräune backen. Anschließend das Baguette vierteln und aufschneiden.

    2

Rucola waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Fleischtomate waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Rucola und Tomatenscheiben für den Burger beiseite legen.

    3

Kirschtomaten waschen und vierteln, Salat waschen und trocken schleudern. Pecorino fein hobeln. Essig, 4 Esslöffel Öl, Senf, Honig, Pfeffer und Salz miteinander verrühren. Zum Servieren alles miteinander vermengen.

    4

Die tiefgefrorenen Burgerpatties in restlichem Öl bei mittlerer Hitze in 6 bis 8 Minuten durchbraten, dabei einmal wenden.

    5

Untere Baguettestücke mit Brotaufstrich bestreichen, mit Rucola, Burgerpatties, je einer Scheibe Schinken und Tomate belegen und mit einem oberen Baguettestück abschließen. Die Burger zum Salat servieren.



Das könnte Sie auch interessieren