Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Lauch-Fenchel-Bohnen-Salat mit Caesar-Dressing

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 349/​1463
    kcal / kJ
  • 11 g
    Kohlen-hydrate
  • 13 g
    Eiweiß
  • 24 g
    Fett
  • 0.97
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    349/1463 kcal/kJ, 11 g Kohlen-hydrate, 13 g Eiweiß, 24 g Fett, 0.97 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für den Salat:

2 große Fenchelknollen
2 große Lauchstangen
8 Thymianzweige
2 EL Olivenöl
60 g Kürbiskerne
2 Chicoréeköpfe
2 Dosen Cannellini- oder Haricot-Bohnen
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer

Für das Dressing:

2 gehäufte EL Hummus
1 Knoblauchzehe
2 gehäufte TL Dijon-Senf, z.B. von K-Favourites
4 TL Olivenöl
Saft einer Zitrone
12 g Estragon
0.5 TL Salz

Zubereitung

    1

Ofen auf 200 ℃ (Umluft) oder 220 ℃ (Ober-Unter-Hitze) vorheizen.

    2

Für das Dressing den Knoblauch hacken und mit dem Rest der Dressing-Zutaten in einen Zerkleinerer geben und je nach gewünschter Textur zerkleinern.

    3

Fenchelknollen in jeweils circa 10 Keile teilen und das holzige Herz entfernen.

    4

Lauchstangen diagonal in circa 2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Fenchel und Lauch anschließend mit dem Thymian, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen, auf einem Backblech ausbreiten und im vorgeheizten Ofen für 25 Minuten backen, bis das Gemüse weich und leicht gebräunt ist. Anschließend ausdampfen und abkühlen lassen.

    5

Den Ofen auf 180 ℃ stellen und die Kürbiskerne für 6 Minuten rösten.

    6

Bohnen abgießen, Chicoree-Blätter trennen und grob hacken, sodass diese ungefähr die gleiche Größe wie die Fenchel-Keile haben.

    7

Alles zusammen in einer großen Schale mixen (am besten mit der Hand!). Zum Abschluss noch mit Olivenöl beträufeln.



Das könnte Sie auch interessieren