Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Linsenpralinen mit Avocadocreme

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn du den QR-Code scannen, wird dir dieses Rezept auf deinem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf deiner Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 609.8/​2561
    kcal / kJ
  • 50.8 g
    Kohlen-hydrate
  • 12.5 g
    Eiweiß
  • 37.5 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    609.8/2561 kcal/kJ, 50.8 g Kohlen-hydrate, 12.5 g Eiweiß, 37.5 g Fett

Zutaten (4 Portionen)

Für die Linsenpralinen:

30 g Softaprikosen
100 g rote Linsen
20 g Zucker
600 ml Maracujanektar
Abrieb einer Bio-Zitrone
100 g Kokosraspel
4 EL Rapsöl

Für die Avocadocreme:

Saft und Abrieb 1 unbehandelten Limette
1 Avocado
2 EL Ahornsirup
50 g veganer Frischkäse

Zubereitung

    1

Für die Linsenpralinen die Softaprikosen fein würfeln. Linsen mit den Aprikosen in einen Topf geben, Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Maracujasaft ablöschen und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

    2

Nach der Kochzeit die Linsen fein pürieren, Zitronenabrieb dazugeben sowie 50 Gramm Kokosraspel unterrühren. Nun die Masse im Kühlschrank komplett abkühlen lassen.

    3

Restliche Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten.

    4

Nachdem die Linsenmasse komplett abgekühlt ist, kleine Kugeln daraus formen. Hierfür etwas Rapsöl auf den Händen verteilen, so gelingt das Rollen der Pralinen besser. Anschließend die Linsenkugeln in 2 Esslöffeln Rapsöl und in den gerösteten Kokosraspeln wenden.

    5

Für die Avocadocreme Saft und Abrieb der Bio-Limette mit der Avocado, dem Ahornsirup und dem Frischkäse pürieren. Die Pralinen mit der Avocadocreme servieren.



Das könnte Sie auch interessieren