Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Mango-Maracuja-Torte

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 292/​1222
    kcal / kJ
  • 28 g
    Kohlen-hydrate
  • 6 g
    Eiweiß
  • 17 g
    Fett
  • 2.3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    292/1222 kcal/kJ, 28 g Kohlen-hydrate, 6 g Eiweiß, 17 g Fett, 2.3 BE

Zutaten (14 Portionen)

Für den Boden

2 Eier
2 EL lauwarmes Wasser
80 g Zucker
80 g Mehl
5 g Backpulver

Für die Mango-Creme

150 g Mango, frisch
400 g Schlagsahne
250 g Speisequark, mager
250 g Mascarpone
80 g Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt (Alternativ 1 Päckchen Vanillezucker)
5 Päckchen Sahnefest

Für den Guss

300 g Maracujasaft (Alternativ Nektar)
4 g Agar Agar

Für die Dekoration

150 g Mango, frisch
5 Minzblätter
20 g gehackte Pistazien

Zubereitung

    1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform oder einen Tortenring mit 26 Zentimeter Durchmesser mit Backpapier auskleiden.

    2

Für den Boden Eier, Wasser und Zucker circa 4 Minuten lang mit dem Mixer hellcremig schlagen. Mehl und Backpulver verrühren, sieben und kurz unterrühren.

    3

Den Teig in die Form füllen, glatt verstreichen und für 14 Minuten backen. Anschließend zugedeckt vollständig auskühlen lassen.

    4

Für die Mango-Creme frische Mango pürieren. Kalte Schlagsahne zusammen mit Quark, Mascarpone, Puderzucker und Vanilleextrakt mit dem Schneebesenaufsatz der Küchenmaschine (optional: Handrührgerät) zunächst langsam verrühren, dann das Sahnefest hinzugeben und mit hoher Geschwindigkeit steif schlagen. Zum Schluss pürierte Mango einrühren.

    5

Den Tortenboden auf eine Servierplatte legen, einen Tortenring um den Boden spannen und die Mango-Creme einfüllen. Die Torte nun für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, kaltstellen.

    6

Für den Guss Maracujasaft mit Agar Agar in einem Topf verrühren, anschließend den Herd einschalten und 2 Minuten lang sprudelnd kochen. Den Guss 10 Minuten lang auskühlen und anschließend auf der Tortenoberfläche verteilen. Torte erneut für 30 Minuten kühlen und anschließend mit Hilfe eines Backformlösers aus der Form befreien.

    7

Für die Dekoration Mango in grobe Stücke schneiden und gemeinsam mit Minzblättern und Pistazien am linken Rand der Torte drapieren.


Rezeptvideo



Das könnte Sie auch interessieren