Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Monkeybread mit Zimtzucker und Butterguss

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 231/​967
    kcal / kJ
  • 33.8 g
    Kohlen-hydrate
  • 4.7 g
    Eiweiß
  • 8.3 g
    Fett
  • 2.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    231/967 kcal/kJ, 33.8 g Kohlen-hydrate, 4.7 g Eiweiß, 8.3 g Fett, 2.8 BE

Zutaten (22 Portionen)

Für den Hefeteig

720 g Mehl
7 g Trockenhefe
60 g Zucker
0.5 TL Salz
380 ml Milch
2 Eier
90 g zerlassene Butter

Außerdem

50 g Zucker
1 TL Zimt
1 EL Mehl zum Bestäuben
1 TL Raps- oder Sonnenblumenöl

Für den Butterguss

90 g Butter
80 g brauner Zucker

Für die Dekoration

10 g Puderzucker

Zubereitung

    1

Für den Hefeteig von dem Mehl etwa 50 Gramm aufbewahren. Das restliche Mehl mit Trockenhefe, Zucker und Salz in einer ausreichend großen Schüssel miteinander verrühren. Anschließend eine Mulde bilden und Milch, Eier, sowie zerlassene Butter hinzufügen.

    2

Alle Zutaten mit den Händen zu einem homogenen Teig kneten. Dabei, wenn nötig, das aufbewahrte Mehl hinzufügen.

    3

Den Teig anschließend weitere 5 Minuten auf der Arbeitsfläche kneten und zu einer Kugel formen. Hinweis: der Teig sollte noch leicht klebrig bleiben.

    4

Die Schüssel mit Mehl ausstäuben, den Teig hereinlegen und diesen erneut mit Mehl bestreuen. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.

    5

Den aufgegangenen Teig in 30 Gramm schwere Stücke teilen und rundformen (insgesamt circa 45 Teilchen). Anschließend eine Gugelhupfform mit (22 Zentimeter Durchmesser) mit Öl fetten.

    6

In einer kleinen Schüssel Zucker und Zimt verrühren, die Teigbälle in Zimtzucker wälzen und in die Gugelhupfform schichten. Die Oberfläche mit Frischhaltefolie verschließen und 20 Minuten gehen lassen.

    7

Inzwischen den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. In einem Topf Butter zerlassen und braunen Zucker einrühren. Den Butterguss gleichmäßig auf die Teigbällchen gießen. Das Monkeybread für 45 Minuten gar backen. Anschließend noch warm auf einen Servierteller stürzen.

    8

Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Wunderkerzen dekorieren.


Rezeptvideo



Das könnte Sie auch interessieren