Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Ofensellerie mit Kabeljau und Erbsen

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 522/​2184.05
    kcal / kJ
  • 19 g
    Kohlen-hydrate
  • 53 g
    Eiweiß
  • 24 g
    Fett
  • 0.99
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    522/2184.05 kcal/kJ, 19 g Kohlen-hydrate, 53 g Eiweiß, 24 g Fett, 0.99 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für den Ofensellerie:

ca. 800 g Knollensellerie im Ganzen mit Schale
300 g Meersalz
20 g Butter
Salz

Für den Kabeljau:

600 g Kabeljaufilet
2 EL Olivenöl
2 Zweige Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Bio-Orange
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer

Für die Erbsen:

400 g Erbsen (TK)
1 EL Rapsöl
400 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Frischkäse
Salz
Pfeffer
Muskat

Außerdem:

1 Pck. Erbsensprossen

Zubereitung

    1

Für den Ofensellerie den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Auf einem Backbleck das Meersalz verteilen und darauf den Sellerie setzen. Den Sellerie für 2,5 Stunden im Ganzen im Ofen garen.

    2

Für die Erbsen, eine fein geschnittene Zwiebel sowie eine gehackte Knoblauchzehe in einem Topf mit etwas Rapsöl anschwitzen. Anschließend die gefrorenen Erbsen sowie die Gemüsebrühe hinzugeben und alles 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Frischkäse hinzugeben und alles fein mixen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wer keine Stückchen im Püree mag, kann es anschließend durch ein Sieb streichen.

    3

Zurück zum Sellerie. Nach der langen Garzeit im Ofen die Schale vom Sellerie ganz einfach mit einem Messer dünn abschneiden. Anschließend den Sellerie halbieren und in 2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Butter schmelzen, den Sellerie von beiden Seiten leicht anbraten und mit Salz würzen.

    4

Für den Kabeljau in eine beschichtete Pfanne das Olivenöl geben und auf mittlere Stufe erhitzen. Den Fisch von beiden Seiten kurz bevor du ihn in die Pfanne legst, salzen. Nun brätst du ihn von beiden Seiten 2,5 Minuten an. Anschließend die Butter, Thymian, 2 Tranchen von der Schale der Bioorange, (mit einem Sparschäler runterschälen) und Pfeffer, Lorbeer sowie Cayennepfeffer hinzufügen. Sobald die Butter aufschäumt einen Esslöffel nehmen und Fisch zwei Minuten lang immer wieder mit der Gewürzbutter übergießen. So legen sich die Aromen der Gewürze schön um den Fisch herum und er bekommt die perfekte Garstufe durch das Übergießen mit der heißen Butter.

    5

Nun wird angerichtet. Zuerst die Erbsencreme auf den Tellern verteilen. Darauf den Ofensellerie geben und obenauf den Kabeljau drapieren. Mit etwas Erbsensprossen garnieren.



Das könnte Sie auch interessieren