Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Pizza Bianca mit Kürbis, Spinat und Mozzarella

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1229.5/​5146
    kcal / kJ
  • 108.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 36.4 g
    Eiweiß
  • 71.6 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    1229.5/5146 kcal/kJ, 108.9 g Kohlen-hydrate, 36.4 g Eiweiß, 71.6 g Fett

Zutaten (2 Stück)

Für den Teig:

250 g Weizenmehl (Type 405)
2 Prisen Zucker
0.5 TL Salz
0.5 Pck. K-Classic Trockenhefe
150 ml lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl

Für den Belag:

200 g Hokkaido-Kürbis
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
150 g K-Classic Frischkäse (Doppelrahmstufe)
Salz
Pfeffer
1 rote Zwiebel
200 g K-Classic Mozzarella
50 g Babyspinat

Rezept-Tipp

  • Hokkaido-Kürbis kann mit Schale gegessen werden, und muss somit nicht geschält werden. Den Kürbis am besten vor der Zubereitung schälen.


Zubereitung

    1

Für den Teig Mehl, Zucker, Salz und Hefe in einer Schüssel vermengen. Wasser und Olivenöl dazugießen und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Diesen mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und für circa 30 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen.

    2

Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Belag Kürbis waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden. Kürbisspalten auf dem Blech verteilen, mit der Hälfte des Olivenöls einpinseln und für circa 15 Minuten vorbacken. Anschließend das Blech herausnehmen und die Ofentemperatur auf 240 °C erhöhen.

    3

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. Frischkäse, Knoblauch und restliches Olivenöl mit dem Schneebesen in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

    4

Teig nach dem Ruhen halbieren und beide Teiglinge auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Frischkäse-Masse mit einem Teigspatel jeweils gleichmäßig auf der Oberfläche verstreichen. Beide Pizzen mit Kürbisspalten und Zwiebelringen belegen. Mozzarella mit den Fingern zerzupfen und die Hälfte auf den Pizzen verteilen.

    5

Beide Pizzen auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausbreiten und bei 240 °C (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene für circa 15 Minuten backen.



Das könnte Sie auch interessieren