Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte
Von Dr. Alexa Iwan
Vegetarisch
Abbildung des Rezepts Shakshuka mit Möhren

Shakshuka mit Möhren

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 368/​1537
    kcal / kJ
  • 11 g
    Kohlen-hydrate
  • 18 g
    Eiweiß
  • 27 g
    Fett
  • 0.9
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    368/1537 kcal/kJ, 11 g Kohlen-hydrate, 18 g Eiweiß, 27 g Fett, 0.9 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Zwiebel
1 rote Paprika
2 dicke Möhren
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
0.5 TL Kreuzkümmel
0.5 TL süßes Paprikapulver
0.25 TL Chiliflocken
800 g geschälte Tomaten in Saft
200 g Schafskäse
4 Eier
Salz, Zucker
Brot nach Belieben

Zubereitung

    1

Zwiebel schälen, halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden.

    2

Paprika waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden.

    3

Möhren schälen und auf einer Reibe grob raspeln.

    4

Knoblauch schälen und fein hacken.

    5

Das Öl in einer großen (ofenfesten!) Pfanne erhitzen.

    6

Zwiebeln, Paprika und Möhrenraspel darin bei kleiner Hitze 3 Minuten schmoren. Dabei gelegentlich umrühren.

    7

Knoblauch und Gewürze hinzufügen und weitere 2 Minuten schmoren.

    8

Tomaten inklusive Saft zum Gemüse geben (Tomaten zerdrücken). Alles mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken. 10 Minuten einkochen lassen.

    9

Währenddessen den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

    10

Den Schafskäse zerbröckeln und die Hälfte unter die Soße rühren.

    11

Mit einem Esslöffel vier Mulden in der Sauce formen. Eier nacheinander einzeln in eine Suppenkelle aufschlagen und ein Ei in jede Mulde gleiten lassen.

    12

Restlichen Schafskäse über die Shakshuka streuen.

    13

Die Pfanne in den Ofen schieben und für 10 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind.

    14

Nach Belieben Brot aufschneiden und zum Essen in die Shakshuka tunken.



Das könnte Sie auch interessieren