Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Super Taco Bowl

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 886/​3704
    kcal / kJ
  • 39 g
    Kohlen-hydrate
  • 43 g
    Eiweiß
  • 71 g
    Fett
  • 6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    886/3704 kcal/kJ, 39 g Kohlen-hydrate, 43 g Eiweiß, 71 g Fett, 6 BE

Zutaten (4 Portionen)

2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
200 g Tofu-Hackfleisch
4 EL Olivenöl
1 TL Curry- und Paprikapulver
1 TL Kreuzkümmel
frisch gemahlener Pfeffer
1-2 Stiele Petersilie
1-2 Stiele Basilikum
1-2 Stiele Schnittlauch
100 g Quinoa
Salz
200 g Kichererbsen (Dose)
1 Chilischote
100 g rote Linsen
400 ist gestückelte Tomaten Konserve
1 Bio-Zitrone
150 g Cherryrispentomaten
1 Römersalatherz
1 Avocado
125 g Naturjoghurt, 3,5% Fett
80 g Gouda
100 g Tortillachips
40 g Cashewkerne

Zubereitung

    1

Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln in feine Würfel schneiden und Knoblauch fein reiben. Tofu Hack mit 2 Esslöffel Olivenöl, Gewürzen, Pfeffer und 1 Teelöffel geriebenem Knoblauch vermengen.

    2

Kräuter waschen, abtropfen lassen, Basilikum- und Petersilienblätter in feine Streifen und Schnittlauch in Ringe schneiden. Quinoa nach Packungsanweisung in kochendem Wasser circa 15 Minuten kochen, abgießen, abkühlen lassen, mit 2 Esslöffel Olivenöl und 2 Esslöffel Kräutern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    3

Kichererbsen abschütten. Chilischote waschen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Tofu Hack mit Zwiebeln in einer Pfanne 2 bis 3 Minuten anbraten. Linsen, gehackte Tomaten, 1 Teelöffel Salz, Kichererbsen, Chili und 100 Milliliter Wasser zugeben und circa 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis ein Großteil der Flüssigkeit aufgenommen wurde.

    4

Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

    5

Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, halbieren, 1 Hälfte in Scheiben schneiden und den Rest auspressen. Cherrytomaten und Salat waschen, abtropfen lassen, die Tomaten in Scheiben schneiden und den Salat in mundegerechte Stücke zupfen.

    6

Avocado halbieren, vom Kern befreien, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, in Spalten schneiden und mit 1 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Joghurt mit übrigem Knoblauch, 1 Teelöffel Zitronensaft und Salz glattrühren. Käse reiben, Tortilla-Chips auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen circa 5 Minuten überbacken.

    7

Alle Zutaten nebeneinander auf 4 Bowls verteilen und mit Joghurt, Zitronenscheiben, restlichen Kräutern und Cashewkernen garnieren. Tortilla-Chips dazu servieren.



Das könnte Sie auch interessieren