Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Vegane Haferkipferl

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 79/​330
    kcal / kJ
  • 8 g
    Kohlen-hydrate
  • 2 g
    Eiweiß
  • 4 g
    Fett
  • 0.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    79/330 kcal/kJ, 8 g Kohlen-hydrate, 2 g Eiweiß, 4 g Fett, 0.5 BE

Zutaten (24 Stück)

40 g getrocknete Cranberrys
2 EL Amaretto
50 g gehobelte Mandeln
120 g reife Banane
120 g zarte Haferflocken
60 g Mandelmus
1 EL Agavendicksaft
70 g Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

    1

Cranberrys grob hacken, mit Amaretto vermengen, circa 30 Minuten quellen lassen und dabei gelegentlich umrühren.

    2

Mandeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen. Banane schälen, in Stücke schneiden und mit 3 EL Haferflocken und Mandelmus pürieren. Cranberrys mit den gerösteten Mandeln, restlichen Haferflocken und Agavendicksaft zu einem glatten Teig verarbeiten, abdecken und für circa 30 Minuten kaltstellen.

    3

Backofen auf 200 °C Umluft (Ober-/Unterhitze: 220 °C) vorheizen. Teig mithilfe eines Esslöffels portionieren, mit den Händen zu 24 Kipferln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

    4

Kipferl circa 5 Minuten im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Schokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Kipferl bis zur Hälfte in die Schokolade tauchen, trocknen lassen und nach Wunsch mit Zuckerperlen ausdekorieren.



Das könnte Sie auch interessieren