Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Weihnachts-Cakepops

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 176/​736
    kcal / kJ
  • 17 g
    Kohlen-hydrate
  • 2 g
    Eiweiß
  • 11 g
    Fett
  • 1.4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    176/736 kcal/kJ, 17 g Kohlen-hydrate, 2 g Eiweiß, 11 g Fett, 1.4 BE

Zutaten (22 Portionen)

Für den Red Velvet Teig:

50 g Butter, zimmerwarm
100 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
1 Ei
125 g Mehl
0.3 TL Backkakao
1 gestrichener TL Backpulver
40 ml Milch
Messerspitze rote Lebensmittelfarbe

Für die Weiterverarbeitung:

60 g Butter, zerlassen
80 g Doppelrahmfrischkäse
50 g weiße Kuvertüre für die Cake Pop Stiele
250 g weiße Kuvertüre für die Glasur
30 g silberne oder goldene essbare Perlen
4 EL Deko, z. B. rotes Glitzerpulver

Zubereitung

    1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit 20 Zentimetern mit Backpapier auslegen.

    2

In einer ausreichend großen Schüssel zimmerwarme Butter, Zucker und Vanilleextrakt mit Hilfe eines Handrührgerätes 4 Minuten lang hellcremig schlagen.

    3

Das Ei hinzugeben und einrühren.

    4

Mehl, Backkakao und Backpulver vorab miteinander vermengen und sieben. Anschließend gemeinsam mit der Milch zur Buttermasse rühren. Die Masse mit roter Lebensmittelfarbe färben.

    5

Den Teig in vorbereitete die Springform füllen, glatt verstreichen und für 14 bis 16 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.

    6

Den Boden in einer großen Schüssel mit den Händen fein zerkrümeln.

    7

Zerlassene Butter und Doppelrahmfrischkäse einkneten. In den Handinnenflächen zu circa 20 Gramm schweren Cake Pops formen.

    8

Weiße Kuvertüre fein hacken und über einem Wasserbad schmelzen lassen. Einen Cake Pop Stiele circa 1,5 Zentimeter in die Kuvertüre tauchen, anschließend zu Hälfte in die Cake Pops stechen. Diese für mindestens 20 Minuten tiefkühlen.

    9

In der Zwischenzeit weitere Kuvertüre fein hacken. Zwei Drittel über einem Wasserbad erwärmen. Danach das restliche Drittel einrühren. Tipp: Sollte die Kuvertüre zu heiß erwärmt und dadurch fest geworden sein, kann 1 Teelöffel Kokosöl eingerührt werden.

    10

Die weiße Kuvertüre in ein hohes Gefäß füllen, die kalten Cake Pops kopfüber eintunken und etwas abtropfen lassen.

    11

Die Cake Pops mit silberne Zuckerperlen an der unteren Seite garnieren, anschließend Stiele in Styropor stecken und kurz antrocknen lassen.

    12

Mit Hilfe eines Pinsels Glitzer auftragen.


Rezeptvideo



Das könnte Sie auch interessieren