Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Weiße Schokoladen-Selleriemousse mit karamellisierten Äpfeln

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 621/​2598.26
    kcal / kJ
  • 53 g
    Kohlen-hydrate
  • 6 g
    Eiweiß
  • 42 g
    Fett
  • 2.75
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    621/2598.26 kcal/kJ, 53 g Kohlen-hydrate, 6 g Eiweiß, 42 g Fett, 2.75 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für die Selleriemousse:

4 Stangen Staudensellerie
120 g weiße Schokolade
280 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 Vanilleschote

Für die karamellisierten Äpfel:

2 säuerliche Äpfel (z. B. Boskoop)
40 g Zucker
1 Bio-Limette

Dekoration:

Blätter vom Staudensellerie

Zubereitung

    1

Zuerst die Blätter vom Staudensellerie abschneiden und bei Seite stellen. Nun den Staudensellerie in Stücke schneiden.

    2

In einen Topf die Sahne und den Staudensellerie geben. Eine Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen und gemeinsam mit der ausgekratzten Vanilleschote mit in den Topf hineingeben.

    3

Die Sellerie-Sahne einmal aufkochen und anschließend 15 Minuten auf schwacher Stufe leicht köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

    4

Nach der Kochzeit den Topf vom Herd nehmen, die Masse durch ein Sieb geben und die Schokolade in Stücken darin schmelzen lassen. Nun muss die Schokosahne für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

    5

Nach der Kühlzeit mit einem Handrührgerät oder der Küchenmaschine die Schokosahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und mithilfe eines Spritzbeutels in vier Gläser füllen. Bis zum Servieren nochmals kühl stellen.

    6

Für die karamellisierten Äpfel, die Limette heiß waschen, die Schale abreiben und bei Seite stellen. Den Saft der Limette in eine Schüssel pressen. Die Äpfel schälen, in feine Würfel schneiden und in die Schüssel mit dem Limettensaft hineingeben. In eine Pfanne den Zucker mit zwei Esslöffeln Wasser geben und auf höchster Stufe karamellisieren. Sobald eine Cognac- ähnlich Farbe beim Zucker entsteht, die Pfanne vom Herd nehmen und die Äpfel darin schwenken. Anschließend die Pfanne noch mal bei mittlerer Hitze für eine Minute auf den Herd stellen, sodass sich das Karamell schön um die Äpfel legt.

    7

Die Masse abkühlen lassen und als Topping auf der Schokomousse verteilen. Mit den bei Seite gestellten Blättern vom Staudensellerie garnieren.



Das könnte Sie auch interessieren