Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Online-Marktplatz
Filial-Angebote
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Wildlachsfilet-Nudelgratin

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 925/​3868
    kcal / kJ
  • 51.4 g
    Kohlen-hydrate
  • 69.2 g
    Eiweiß
  • 48.7 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    925/3868 kcal/kJ, 51.4 g Kohlen-hydrate, 69.2 g Eiweiß, 48.7 g Fett, 4 BE

Zutaten (4 Portionen)

200 g Fussili, z.B. von K-Favourites
500 g Wildlachsfilet aus dem Tiefkühlregal
1-2 EL Zitronensaft
Salz
750 g TK-Gemüse, z.B. Grillgemüse
200 ml Milch
0.5 Glas Pesto Tomate & Rucola (= 85 g), z.B. von K-Favourites
6 Eier
frisch gemahlener Pfeffer
60 g Pecorino Sardo Matura DOP, z.B. von K-Favourites
1 Kugel Mozzarella (= 125 g)
einige Basilikumblättchen

Rezept-Tipp

  • Dazu passt der Wein Mezza Corona Pinot Grigio.

  • Mit gutem Gewissen Fisch genießen


Zubereitung

    1

Die Nudeln in etwa 4 Liter kochendes, gesalzenes Wasser geben und unter gelegentlichem Umrühren circa 15 Minuten kochen. Anschließend Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Lachs mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in circa 2 Zentimeter große Würfel schneiden, mit Zitronensaft marinieren und salzen.

    2

Die vorgekochten Nudeln, das noch tiefgefrorene Gemüse und den Lachs vermischen und in eine ofenfeste Auflaufform geben. Milch, Pesto und Eier miteinander verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig über das Gratin gießen.

    3

Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden, das Gratin damit belegen, mit geriebenem Pecorino bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) circa 35 bis 40 Minuten überbacken. Gratin mit frischen Basilikum-Blättchen garnieren.



Das könnte Sie auch interessieren