Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Windbeuteltorte mit Himbeeren

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 330/​1381
    kcal / kJ
  • 39.4 g
    Kohlen-hydrate
  • 7.9 g
    Eiweiß
  • 14.8 g
    Fett
  • 3.3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    330/1381 kcal/kJ, 39.4 g Kohlen-hydrate, 7.9 g Eiweiß, 14.8 g Fett, 3.3 BE

Zutaten (12 Stück)

Für den Boden

2 Eier
2 EL lauwarmes Wasser
80 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
85 g Mehl
5 g Backpulver

Für die Mini-Windbeutel

130 ml Wasser
30 g Butter
125 g Mehl
Prise Salz
2 Eier

Außerdem

2 EL Wasser
130 g Himbeermarmelade

Für die Sahnecreme

400 g Schlagsahne
80 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
2 TL Sahnefest
250 g Quark

Für die Fruchtschicht

375 g Himbeeren
250 ml Wasser
12 g Tortengusspulver
1 EL Zucker

Zubereitung

    1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Einen Tortenring mit 24 Zentimetern Durchmesser mit Backpapier einkleiden und auf ein Backblech stellen.

    2

Eier mit Wasser, Zucker und Vanilleextrakt mit Hilfe eines Handrührgerätes 5 Minuten lang hellcremig mixen. Mehl und Backpulver hinzusieben und kurz verrühren.

    3

Den Teig in den vorbereiteten Tortenring füllen, glatt verstreichen und für circa 16 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und vom Tortenring lösen.

    4

Für die Mini-Windbeutel die Backofen-Temperatur auf 200°C Ober- und Unterhitze einstellen.

    5

Wasser und Butter in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Mehl und Salz hinzufügen und zügig mit einem Kochlöffel verrühren, sodass ein fester Teig entsteht.

    6

Den Teig bei mittlerer Hitze unter ständigem Hin- und Herschieben circa 3 Minuten lang am Topfboden abbrennen. Teig in eine Schüssel geben und 10 Minuten lang ausdampfen lassen.

    7

Eier nacheinander einrühren, bis ein homogener Teig entsteht. Den Brandteig in einen Spritzbeutel füllen und die Spitze abschneiden.

    8

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Circa 1,5 Zentimeter hohe Windbeutel aufspritzen. Insgesamt entstehen 50 Mini-Windbeutel.

    9

Die Mini-Windbeutel mit Hilfe eines Pinsels mit Wasser benetzen. Anschließend für 20 bis 22 Minuten goldgelb backen und vollständig auskühlen lassen.

    10

Himbeermarmelade in einen Spritzbeutel mit Fülltülle einfüllen. Danach die Windbeutel befüllen.

    11

Für die Sahnecreme mit einem Handrührgerät Schlagsahne mit Zucker und Vanilleextrakt steif schlagen. Währenddessen Sahnefest einrieseln lassen. Anschließend Magerquark kurz mit einem Teigschaber einrühren.

    12

Um die Torte zusammen zu stellen den Boden auf eine Servierplatte legen und einen Tortenring herum spannen. Eine dünne Schicht der Sahnecreme auf dem Boden verstreichen.

    13

Die Mini-Windbeutel auf den Boden verteilen. Die Torte mit Sahnecreme füllen und glatt verstreichen. Torte für 60 Minuten kühlen.

    14

Die Himbeeren waschen und trocken tupfen. Anschließend auf der Tortenoberfläche verteilen.

    15

Für den Guss Wasser, Tortenguss und Zucker in einem kleinen Topf miteinander verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen und andicken lassen. Guss vorsichtig mit einem Löffel auf der Tortenoberfläche verteilen und 15 Minuten lang fest werden lassen.


Rezeptvideo



Das könnte Sie auch interessieren