Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Online-Marktplatz
Filial-Angebote
Entdecken Sie unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Zweierlei Gnocchi mit Schnittlauch und Parmesan

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 743/​3106
    kcal / kJ
  • 73 g
    Kohlen-hydrate
  • 24 g
    Eiweiß
  • 36 g
    Fett
  • 6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    743/3106 kcal/kJ, 73 g Kohlen-hydrate, 24 g Eiweiß, 36 g Fett, 6 BE

Zutaten (4 Portionen)

750 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Zucchini
1 Bund Schnittlauch
einige Zweige Petersilie
einige Zweige Basilikum
150 g Babyspinat
2 EL gehobelte Mandeln
160 g Weizenmehl
40 g Speisestärke
2 Eigelbe
frisch gemahlener Pfeffer
geriebene Muskatnuss
4 EL Olivenöl
100 g tiefgekühlte Erbsen
50 ml trockener Weißwein
100 ml Bio-Schlagsahne
100 g gehobelter Parmesan

Zubereitung

    1

Zwiebel und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kräuter und Spinat waschen und putzen. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Petersilie und 1 Handvoll Spinat sehr fein hacken.

    2

Mandeln in einer beschichteten Pfanne 3 bis 4 Minuten rösten. Kartoffeln abgießen, pellen, noch warm pressen und circa 10 Minuten bei schwacher Hitze im Topf ausdampfen lassen.

    3

Mehl mit Speisestärke mischen, 3 Esslöffel beiseitestellen, den Rest nach und nach mit den Eigelben unter die Kartoffelmasse kneten. Kartoffelteig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Teig halbieren und eine Hälfte mit Petersilie, gehacktem Spinat, der Hälfte der Schnittlauchringe sowie übriger Mehlmischung verkneten.

    4

Kartoffelteige vierteln. Teigstücke zu circa 2 Zentimeter dicken Rollen formen und schräg in 3 Zentimeter große Stücke schneiden. In einem großen Topf in siedendem Salzwasser circa 4 Minuten garen, abschütten und abtropfen lassen.

    5

Zucchinischeiben in einer Pfanne in 2 Esslöffel Olivenöl 2 bis 3 Minuten anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben, 1 Minute anschwitzen, restlichen Spinat und Erbsen zugeben, mit Weißwein ablöschen und mit geschlossenem Deckel 1 bis 2 Minuten dünsten.

    6

Sahne und restliches Olivenöl einrühren, Gnocchi zugeben und schwenken. Gnocchi mit Parmigiano Reggiano, restlichem Schnittlauch, Basilikum und Mandeln bestreut servieren.



Das könnte Sie auch interessieren