Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte

Banoffee Torte

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 553/​2314
    kcal / kJ
  • 54 g
    Kohlen-hydrate
  • 7.2 g
    Eiweiß
  • 34 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    553/2314 kcal/kJ, 54 g Kohlen-hydrate, 7.2 g Eiweiß, 34 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (10 Portionen)

250 g Butterkekse
130 g Butter
397 g gezuckerte Kondensmilch
3 reife Bananen
250 g Mascarpone
200 g Schlagsahne
1 TL Vanilleextrakt
2 EL Sahnefest

Für die Dekoration:

30 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

    1

Die gezuckerte Kondensmilch ohne Etikett für mindestens 2 Stunden in einem Topf voll Wasser köcheln lassen, dabei immer wieder verdampftes Wasser nachgießen.

    2

Die daraus entstandene Karamellcreme abkühlen lassen und kurz geschmeidig rühren.

    3

Einen Tortenring mit 20 Zentimetern Durchmesser auf eine Servierplatte legen. Butterkekse in einem Mixer fein mahlen. Butter bei geringer Wattzahl in der Mikrowelle zerlassen.

    4

Butterkekse und Butter vermengen, in den Tortenring füllen und einen Boden, sowie einen 3 Zentimeter hohen Rand formen. Die Butterkeksmasse fest andrücken, zum Beispiel mit einem Glasboden. Anschließend für mindestens 15 Minuten kühl stellen.

    5

Für die Creme Schlagsahne mit Hilfe eines Handrührgerätes steif schlagen. Dabei Vanilleextrakt und Sahnefest hinzugeben. Mascarpone für wenige Sekunden geschmeidig rühren. Sahne mit Hilfe eines Teigschabers zur Mascarpone rühren.

    6

Karamellcreme auf dem Boden verteilen. Bananen schälen, in feine Scheiben schneiden und auf der Karamellcreme verteilen.

    7

Creme einfüllen und unregelmäßig verstreichen. Banoffee Torte mindestens 8 Stunden, alternativ über Nacht, kühl stellen. Abschließend Zartbitterkuvertüre auf die Tortenoberfläche hobeln.



Das könnte Sie auch interessieren