Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

kaufland.de/rezepte
Von Dr. Alexa Iwan
Abbildung des Rezepts Hühnchen-Geschnetzeltes mit Reis

Hühnchen-Geschnetzeltes mit Reis

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 557/​2333
    kcal / kJ
  • 42 g
    Kohlen-hydrate
  • 33 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    557/2333 kcal/kJ, 42 g Kohlen-hydrate, 33 g Eiweiß, 26 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

200 g Basmati-Reis
350 g Hühnerbrustfilet
200 g Kräutersaitlinge oder Champignons
1 Kopf Brokkoli
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 ml Hühnerfond oder Gemüsebrühe
250 ml Hafersahne
2 EL Rapsöl
einige Zweige Thymian
1 TL mildes Paprikapulver
1 TL Speisestärke
0.5 Bund frische Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung

    1

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und quer zur Faser in Streifen schneiden.

    2

Pilze putzen und in gleichmäßige Stücke schneiden.

    3

Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden.

    4

Zwiebel und den Knoblauch pellen und hacken.

    5

Thymian waschen und Blätter abziehen.

    6

Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

    7

Reis in ein Sieb geben und gründlich waschen. 400 Milliliter gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Reis hineingeben und bei kleiner Hitze 10 Minuten lang abgedeckt köcheln lassen. Nach Ablauf der Garzeit den Topf vom Herd ziehen und den Reis im geschlossenen Topf einige Minuten ausquellen lassen.

    8

Währenddessen Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

    9

Fleisch mit Paprikapulver bestäuben und vier Minuten lang von allen Seiten anbraten und aus der Pfanne nehmen.

    10

Die Hitze etwas reduzieren. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und glasig werden lassen.

    11

Pilze, Brokkoli und Thymian dazugeben und einige Minuten mitbraten.

    12

Die Pilz-Brokkoli-Mischung mit Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen und das Fleisch hinzufügen.

    13

Die Hafersahne zugeben.

    14

Kuzu/Speisestärke in 2 EL kaltem Wasser auflösen und in die Sauce geben. Bei mittlerer Hitze einige Minuten lang köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    15

Geschnetzeltes mit Reis servieren und mit Petersilie bestreuen.



Das könnte Sie auch interessieren