Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Entdecke unsere Filial-Angebote

Online-Marktplatz

Filial-Angebote

Weihnachten / 21. November 2017

Natürliche Weihnachten - Basteln mit Naturmaterialien

Gerade zur Weihnachtszeit bringt selbstgemachte und aus Naturmaterialien angefertigte Deko eine besondere Stimmung ins Haus. Ein Familienausflug in den Park oder Wald ist dabei die perfekte Vorbereitung, sich die benötigten Materialien zu besorgen. Denn die Natur ist der schönste Ort, um geeignetes Bastelmaterial für die Weihnachtsdeko zu finden. In zahlreichen Naturparks sind etwa große Waldgebiete zu finden – sie machen fast die Hälfte der Gesamtfläche aller deutschen Naturparke aus. Hier findet man Fichten- und Kiefernzapfen, Moos und Birkenrinde. Was ihr aus diesen Materialien alles basteln könnt, zeigen wir euch hier.

Natürliche Weihnachten - Basteln mit Naturmaterialien
© Flora Press

Stimmungsvolle Windlichter

Ihr braucht: Marmeladen- oder Einweckgläser, Birkenrinde (evtl. aus dem Deko-Geschäft), Cutter-Messer, dünner Draht, Stumpenkerzen, etwas Tannengrün und Zapfen

So geht's: Aus der Birkenrinde (Deko-Geschäft) mit dem Cutter einen Stern ausschneiden. Den Rest der Rinde um ein Einmachglas legen und mit dünnem, rotem Draht umwickeln. Den Stern an ein zweites Einmachglas legen und ebenfalls mit Draht fixieren. Rote Stumpenkerzen in die Gläser setzen und drum herum etwas Tannengrün und Zapfen verteilen.

Weihnachtliches Fenster

Ihr braucht: Unterschiedlich große Kiefernzapfen, weißer Lack, Ösen, bunte Bänder, evtl. eine kleine Bohrmaschine

So geht's: Die Kieferzapfen mit dem weißen Farbspray zur Hälfte ansprühen und trocknen lassen. Anschließend oben Ösen hineinschrauben. Dafür eventuell einen kleinen Bohrer zur Hilfe nehmen. Zum Abschluss bunte Bänder (z. B. in pink oder rot) durchziehen und ins Fenster hängen.